Beerheide

Beerheide

"Staatlich anerkannter Erholungsort"

Tourismusverband Vogtland

Ansprechpartner Kontakt

Datenschutz

Impressum

Ortschaftsrat

Auszüge von Themen der Sitzung des Ortschaftsrates von Beerheide vom 18. Oktober 2012
 

Ort:                 „Altes Kaffeehaus“
Datum:            18. Oktober
Beginn:           19.00 Uhr 
Ende:              21.15 Uhr

Anwesende:   
Nerger, Gunther                     

Müller, Mike
Wolf, Katja
Reichelt, Ralf
Sterzel, Holger
Neupert, Sabine                    

entschuldigt: Pohl, Katrin                     

Protokoll:        Neupert, Sabine

Tagesordnung:        
1. Bürgeranfragen
2. Allgemeine Ortsangelegenheiten
3. Nichtöffentlicher Teil

Herr Reichelt begrüßt die Anwesenden und stellt die Beschlussfähigkeit fest.

TOP 1: Bürgeranfragen

  • Herr Strangfeld weist über Herrn Nerger darauf hin, dass die Schulkinder morgens im Dunkeln an den Haltestellen stehen, da die Straßenbeleuchtung bereits abgeschaltet ist. Herr Reichelt wird in der Stadtverwaltung vorsprechen, um eine Lösung dafür zu finden.

TOP 2: Allgemeine Ortsangelegenheiten

  • Winterdienst - Straße des Friedens
    Zur stattgefundenen Winterdienstberatung wurde festgelegt, dass laut Satzung jeder Bürger für den Fußweg vor seinem Grundstück verantwortlich ist. Nur im Ernstfall entscheidet die Stadtverwaltung darüber, dass der Fußweg zur Verbreiterung der Straße, zugeschoben werden darf.
    Der OR ist mit dieser Entscheidung unzufrieden, da die Straße im Winter auch bei normalen Schneeverhältnissen zu eng ist. Es besteht eine große Gefahr für den Begegnungsverkehr. Außerdem ist der Fußweg an manchen Stellen so eng, dass eine Räumung fast unmöglich ist und dies bedeutet eine Gefährdung der Fußgänger im Besonderen der Kinder.
    Es wird angeregt, eine Einbahnstraßenregelung in den Wintermonaten zu prüfen.

  • Der nächste öffentliche Termin für unsere Ortschronik ist der 22. 11. 2012  19.00 Uhr im „Alten Kaffeehaus“
    Herr Jähnig ist im Moment noch zur Kur. Herr Reichelt wird sich mit Frau Meyer vom Stadtarchiv in Verbindung setzen um zu erfahren, wann er wieder im Dienst ist.

  • Die Umbenennung der Bushaltestellen wird zum Jahresende erfolgen.

  • Die bestehenden Hinweisschilder am Ortseingang auf das „Kulturhaus Beerheide“ sollten bis zur Neueröffnung entweder entfernt  oder mit dem Hinweis „Vorübergehend geschlossen“ versehen werden. Herr Reichelt setzt sich diesbezüglich mit Bauhof in Verbindung.

  • Eingangbereich Kulturhaus ist voller Laub. Bauhof wird informiert.

  • Der OR zeigt sich unzufrieden mit der Suche nach einem neuen Pächter für das Kulturhaus. Die Ausschreibung sollte bundesweit und in den entsprechenden Fachpublikationen erfolgen.

  • Die Gema-Anmeldung für das Bürgerfest und den Weihnachtsmarkt ist erfolgt.

  • Herr Reichelt informiert, dass die Anmerkungen und Änderungen zum Flächennutzungsplan eingearbeitet werden.


Beerheide, 18. Oktober 2012

gez. Ralf  Reichelt                 gez. Sabine Neupert
Stellv. Ortsvorsteher             Schriftführer
140
Flyer Beerheide
Flyer Beerheide
News
News
Kulturhaus aktuell
Kulturhaus aktuell

News

Bürgerfest 2018 27.10.18

Kulturhaus Beerheide mehr...


Danke Günter Fischer 09.10.18

mehr...


Ausfahrt 29.09.18

Männerchor mehr...


Kita-News 20.09.18

aus der „Rappelkiste“ mehr...


Kirmes 2018 15.09.18

in Beerheide mehr...

Tourismus
Tourismus
WetterOnline
Das Wetter für
Auerbach
Mehr auf wetteronline.de