Beerheide

Beerheide

"Staatlich anerkannter Erholungsort"

Tourismusverband Vogtland

Ansprechpartner Kontakt

Datenschutz

Impressum
Pfingsten 2015 in Beerheide – danke an alle Beteiligten und an alle Gäste der Ortschaft
Die Vorbereitung und Durchführung des Pfingstfestes in Beerheide ist seit vielen Jahren zu einem Gemeinschaftswerk aller örtlichen Interessengemeinschaften und der in der Ortschaft Beerheide tätigen Vereine geworden. Auch in diesem Jahr wurde es zu einem Höhepunkt im Ortsleben. Im Vorfeld erhielt die Ortschaft im Rahmen des Frühjahrsputzes des Ortschaftsrates und privater Initiativen der Bürger sowie mit Unterstützung des städtischen Bauhofes ein einladendes gepflegtes Aussehen. Sowohl Kinderfest und  Festgottesdienst am Pfingstsamstag wie auch Pfingstsingen und  Pfingsttanz am Sonntag wurden von zahlreichen Gästen zu einem Besuch in der Ortschaft genutzt.

Das Kinderfest, ausgerichtet von der TSG Brunn in Zusammenarbeit mit der Beerheider Feuerwehr, der Stadtjugendpflege und Beerheider Gewerbetreibenden erfreute Kinder und Eltern aus der gesamten Region mit Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen, Ständen für kreatives Arbeiten, Kistenstapeln, Ponyreiten, Feuerwehrrundfahrten und einer Clown- und Zaubervorführung.
Die Ev.-luth. Kirchgemeinde hat auch in diesem Jahr ihren Festgottesdienst wieder am Vorabend des Pfingstsonntages abgehalten, um allen gleichzeitig Pfingstsingen-Interessierten den Besuch der Veranstaltung am Röthelstein zu ermöglichen.

Das Pfingstsingen, veranstaltet vom Männerchor Beerheide, ist der Ursprung aller Pfingstveranstaltungen im Ort und fand zum 63. Mal statt. Da es sich seit Jahrzehnten zu einer Großveranstaltung entwickelt hat, liegt die technische Sicherstellung in den Händen der Freiwilligen Feuerwehr Beerheide, der Jugendclub und private Versorger haben die Bewirtung übernommen und der Ortschaftsrat sowie der städtische Bauhof und der Fachbereich Kultur unterstützen das Singen. Die Ortsvorsteherin Bettina Groth konnte auch in diesem Jahr  Ehrengäste begrüßen - den Vize-Landrat Rolf Keil und Oberbürgermeister Manfred Deckert. Zum ersten Mal nach 62 Jahren fiel der Pfingstsonntag wieder auf einen 24. Mai. Zu diesem „Geburtstag“ erhielt der Beerheider Männerchor ein Geschenk von dem in der Ortschaft lebenden Günter Fischer. Aus seiner Feder stammt das Lied „Am Röthelstein in Beerheide“, das er 2015 geschrieben hat. Es wurde von Günter Fischer zum Pfingstsingen vorgetragen, wird in das Repetoire des Männerchores aufgenommen und künftig als Motto des Pfingstsingens erklingen. Abgeschlossen wurde das Pfingstfest wieder mit einem sehr gut besuchten Pfingsttanz im Festzelt am Kulturhaus, den die Sportler der TSG Brunn ausgerichtet haben.

Für das große Engagement aller Beteiligten an den Pfingstveranstaltungen und für den Besuch der zahlreichen Gäste dankt Ortschaftsrat sehr herzlich.

Pfingsten2015 Bilder
140
News
News
Kulturhaus aktuell
Kulturhaus aktuell

News

Festgottesdienst 22.10.17

30 Jahre Gemeinschaftshaus Beerheide mehr...


Bürgerfest 2017 21.10.17

in Beerheide mehr...


Weine aus Ballrechten-Dottingen 23.09.17

und Musik von Reinhard Mey im Weinkeller mehr...


Kirmes 2017 16.09.17

in Beerheide mehr...


Partnerschaftstreffen 2017 08.09.17

in Ballrechten-Dottingen mehr...

Tourismus
Tourismus
WetterOnline
Das Wetter für
Auerbach
Mehr auf wetteronline.de